Perutagebuch

Dienstag, Juli 26, 2005

Nun geht's los! (Perutagebuch Teil 1)

Mein Basti hat mich gerade so lange belagert, bis ich diesem Weblog zugestimmt habe. Nun gibt es also doch noch Aktivitäten auf dieser Seite (@ Guido: du wirst dadurch ja sicher der erste Leser sein :-)!

Ab Sonntag ist es soweit... Abfahrt in Richtung Frankfurt. Montag geht unser Flieger und dann werde ich mich sicherlich bald wieder melden. Hier, zu meinem kleinen Perutagebuch.


Fortsetzung folgt...

9 Comments:

At 11:09 nachm., Blogger GNial said...

Oooooooooh nein, wie konnte ich nur 3 Tage nicht reinschaun... Immerhin erster Kommentar zum ersten Eintrag ;-)

Gute Reise!!

Freue mich auf weitere News!

 
At 9:03 vorm., Blogger Sebastian said...

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

 
At 9:05 vorm., Blogger Sebastian said...

ich hab schon erste infos: das gepäck wird wohl nun doch "durchgecheckt" nach lima, was bedeutet, dass die ammis ihre finger davon lassen werden. good news!

in 20 min. (es ist der 1.8. 09:05) geht die 747 nach atlanta.

ich hab sehnsucht!

 
At 9:45 vorm., Blogger bine said...

Bastian - alles alles liebe und gute für den flug (auch wenn du das erst liest wenn du angekommen bist - aber dann liest du es ;-))
freu mich auf baldige neuigkeiten

 
At 9:47 vorm., Blogger bine said...

Hi bastian!
jetzt sitzt du schon im flieger und wenn du das liest ist schon alles gut gegangen! juhu!
wünsch dir ganz viel spass - pass auf dich auf und schreib bald wieder!

 
At 8:46 nachm., Blogger Sebastian said...

news: grad eben ankunft in atlanta! alles gut soweit.

 
At 8:25 vorm., Blogger Sebastian said...

Golbsi und Astrid sind gut angekommen in Lima. Das Gepäck wurde nicht durchsucht und so sind alle Medikamente angekommen. Alles klappt also wie geplant.

Die Flüge waren auch OK!

 
At 9:31 nachm., Blogger Sebastian said...

Heute sind die beiden mit dem Bus in "die Berge" aufgebrochen. Genauer: nach Huaraz. Alles gut soweit. Ab morgen wird dann an peruanischen Zähnen rumgeschraubt...

 
At 8:51 nachm., Blogger Die Eschborner said...

Winchis Sebastian II,

imanawllataq kaykanki?

...wir warten schon mit Spannung auf den nächsten Teil des Perutagebuchs. Am Ende der Reise bitte noch eine "Gewinn- und Verlustrechnung" posten (x gezogene Zähne, x Amalgamfüllungen ...) ;-))))

Viele Grüsse nach Peruuuu

Jana & Thomas

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home